Saisonales Gemüse und Obst im Januar

Saisonales Gemüse und Obst im Januar

Schon wieder bricht ein neuer Monat an: Willkommen Januar, willkommen neues Jahr!

Viele nehmen sich für das neue Jahr vor, ihre Ernährung ausgewogener zu gestalten, gesünder zu essen oder ihre Lebensmittel saisonal auszuwählen. Wenn du auch dazu gehörst und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun möchtest, dann schau doch mal in den Saisonkalender für diesen Monat.

Du möchtest den Saisonkalender immer überall dabei haben? Hier kannst du dir die Grafik herunterladen.

Rezept: Rotkohl-Steaks mit karamellisiertem Ziegenkäse

Wir haben dir auch direkt ein Rezept mitgebracht, das du mit dem saisonalen Gemüse kochen kannst. Total einfach, super köstlich und lässt das alte Gemüse in neuem, modernem Glanz erstrahlen. Probier es doch direkt mal aus!

 

Zutaten

1 Rotkohl
2 Knoblauchzehen
150 g Ziegenkäserolle
3 EL Honig
1/2 Zitrone
2 TL Thymian (getrocknet oder frisch)
6 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.

2. Knoblauch schälen und fein reiben. Zitrone halbieren und Saft einer halben Zitrone auspressen.

3. Knoblauch mit der Hälfte des Zitronensafts, Thymian, Olivenöl und Honig in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Rotkohl waschen und in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden.

5. Rotkohl-Steaks auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Marinade beträufeln. Dann für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten.

6. Ziegenkäse in kleine Stücke zupfen oder schneiden und auf die Rotkohl-Steaks legen. Mit dem restlichen Honig beträufeln und nochmal ca. 5 Minuten rösten.

Das Steak kannst du z.B. auf Kartoffelpüree servieren und karamellisierte Karotten zur Beilage nehmen. Guten Appetit!

Zurück zum Blog